IMG_20180513_213812.jpg

ICH BIN...

weiblicher Geschichtenerzähler und Zwischen-den-Zeilen-Versteher. Phantasieverdreher und hinter-meiner-Familie-Steher. Sich-nicht-so-wichig-Nehmer. Herbst - und Berge- und Wolfgangseeverehrer. Und leidenschaftlicher Köstlichkeitenverzehrer.
Und ich schreibe.
Am liebsten glitzernd, in HD und voll reisender Phantasie. Mit Bildern von smaragdgrünem Schlingpflanzenwasser, nach Erdbeeren riechender Wäsche und sich auf den Lippen prickelnd anfühlender Magie. Manchmal tun die Worte auch weh, bohren sich wie feine Stacheln unter die Haut und führen dazu, dass man auf das vermeintlich Unperfekte schaut.
Dabei liebe ich meine Familie, Sonnenuntergänge, Ausschlafen, Nüsse und das Leben an sich. Und leere Blockseiten, die zu tanzen beginnen durch jeden geschriebenen Strich.

Stefanie Schwarz. 1988 geboren und ziemlich groß  geworden im Salzkammergut. In Salzburg Kommunikationswissenschaft mit besonderer Liebe zu Journalismus studiert. Geschrieben für Unternehmen, Vereine, Blogs und Magazine. Und eine wirklich wichtige Stiftung.